Dachklimazentralen

Ein Dachgerät, englisch Rooftop, ist, wie der Name schon sagt, ein Raumklimagerät, das sich auf dem Dach eines Gebäudes befindet. Ein Rooftop kann auf vielen verschiedenen Gebäudetypen montiert werden, z. B. auf Lagerhäusern, Einkaufszentren, Industriehallen, Supermärkten und Restaurants. Das Ziel eines Rooftops ist es, einen definierten Bereich mit erwärmter und gekühlter Luft zu versorgen. Die Luft wird durch Kanäle verteilt, die ihren Weg definieren.

  • Kühlleistung: 31 – 207 kW
  • Heizleistung: 27 – 207 kW
  • Luftmenge: 4.200 – 35.000 m3/h

Unsere leistungsstarken Bodenkonvektoren sind ideal für Räume, die hohe Designanforderungen erfüllen müssen oder große Glasflächen besitzen. Die ventam Bodenkonvektoren bieten attraktive Lösungen für primäre oder sekundäre Wärmequellen – sowohl zum Heizen, als auch zum Kühlen.

Geeignet für:

  • Büro- und Verwaltungsgebäude
  • Geschäftsräume
  • Ausstellungsräume, Empfangshallen, Foyer
  • Wohnräume, Wintergärten
  • Räume mit schnellem Wärme- oder Kühlbedarf